Point of Presence (PoP)

zur Übersicht

Ein Point of Presence (PoP) verbindet Kommunikationsnetze. In einem Glasfasernetz bedeutet dies, dass im PoP die Haushalte eines bestimmten Gebietes ans Glasfasernetz angeschlossen werden. Vom PoP führen die Glasfaserkabel weiter auf kleinere Verteilkästen und von diesen schliesslich direkt in die einzelnen Wohnungen. Internetprovider installieren in den PoPs entweder ihre eigene Hardware oder mieten die Dienste von anderen Anbietern. Init7 verfügt in allen Fiber7-PoPs über eigene Hardware, um höchste Qualität zu gewährleisten.

zur Übersicht